Time Mittwoch 20 September 2017 EnglishEnglish EspañolEspañol ItalianoItaliano DeutschDeutsch
 
Language-In

» Sprachkurse in:

Language-In INFO
Skype Me!™ Skype Me!™

spanisch schule in madrid 2015 dele prüfung madrid jugendkurse madrid 2015 spanisch für gruppen in madrid spanisch lernen madrid spanisch in madrid unterkunft in madrid sprachreisen madrid sprachschule madrid

MadridSprachaufenthalt in Madrid - Spanischkurse in Madrid 2015

  • Stadt
  • Schule
  • Kurse
  • Unterkunft
  • Preise 2015

Sprachaufenthalt in Madrid Spanien - Spanischkurse in Madrid 2015

Madrid ist eine sehr lebendige Stadt, die seinen Besuchern jede Menge zu bieten hat. Museen, Gärten, Märkte, Sehenswürdigkeiten, diverse Architektur und natürlich die zahlreichen Restaurants, Bars und Nachtclubs. Die Mischung aus Tradition und Modernität macht Madrid zu einem geeigneten Ort um Spanisch zu lernen.

Spanisch Sprachreisen Madrid 2015

Madrid, die Hauptstadt Spaniens und der historische Sitz des Königs ist eine glitzernde moderne europäische Metropole. Die 3 Millionen Stadt liegt auf einem Plateau – ca. 700m über dem Meeresspiegel, was sie somit zur höchstgelegenen Hauptstadt Europas macht. Aufgrund ihrer Höhe sind die Sommer sehr warm und sonnig und die Winter ziemlich kalt.
Als König Felipe II 1561 entschied Madrid als dauerhafte Hauptstadt Spaniens zu krönen, war die heutige Großstadt nicht mehr als ein kleines Dorf des Spanischen Imperiums. Mit der Machtübernahme von Carlos III im 18. Jh. wurde die Stadt deutlich weiterentwickelt und schließlich wurde der Königspalast errichtet.
Neben den berühmten Kunstmuseen, dem beeindruckenden Plaza Mayor, dem Königspalast und dem Retiropark, steckt die Essenz Madrids wohl im Straßenleben. In kaum einer anderen europäischen Hauptstadt findet man die Straßen bis so spät in der Nacht noch so unglaublich gefüllt wie in Madrid – vor allem am Wochenende. Es scheint als würden die Leute Nachts nicht mehr nach Hause gehen wollen und in diesem Sinne ist Madrid eine Stadt, die nicht nur unbedingt gesehen sondern auch gelebt werden muss.

Die Sprachschule in Madrid

 Spanisch Sprachschule Madrid 2015

Die Schule liegt im Herzen der Stadt – in einem Palast aus dem 19 Jh. Die Schule ist vor allem wegen ihrer unglaublich günstigen Lage sehr berühmt. Nur wenige Schritte trennen den Schulpalast von wichtigen Monumenten wie das Pradomuseum, das Parlament oder den Retiropark.
Die Schule verfügt über 14 vollausgestattete, klimatisierte Klassenräume, einen wunderschönen Innenhof , einen Multimediaraum mit Internetzugang, eine Bücherei und Aufenthaltsräume. Die Schule wurde 1982 gegründet und hat sich seitdem erfolgreich etabliert.

Die Schule in Stichpunkten:

  • 14 helle und klimatisierte Klassenzimmer.
  • begrünnter Innenhof.
  • Computerraum.
  • Bibliothek.
  • Am ersten Tag findet der Einstufungstest statt. 
  • Das ganze Jahr über werden verschiedene Sprachkurse angeboten bei denen ein Maximum von 10 Schülern nicht überschritten wird.
  • Aufgrund hochqualifizierter Lehrer, können die Unterrichtsstunden so gestaltet werden, dass Schüler die Möglichkeit haben ganz individuelle Probleme anzusprechen.
  • Internationale Studenten.
  • Motivierende Aktivitäten, die vom Schulpersonal begleitet werden.
  • Ein ständig aktuelles kulturelles und soziales Programm unter der Woche und an den Wochenenden.
  • Für Studenten die länger als 2 Wochen bleiben, bietet die Schule die Vermittlung von einem Sprachaustausch mit Spaniern an.

Offizielle Anerkennung: Centro Asociado del Instituto Cervantes, CEELE (Calidad en la Enseñanza del Español como Lengua Extranjera), AEEEM (Asociación de Escuelas de Español en Madrid), FEDELE (Federación de Escuelas de Español como Lengua Extranjera), Anerkennung des schwedischen CSN Programms, Anerkennung als Bildungsurlaub in Deutschland.

Schulaktivitäten
Das kulturelle Programm der Schule findet entweder nachmittags oder abends nach dem Unterricht statt und stellt einen wichtigen Bestandteil des pädagogischen Konzeptes dar. Eine einzigartige Erfahrung, um in die spanische Kultur einzutauchen und persönliche Kontakte zu knüpfen.
Das Kulturprogramm bietet: Führungen im Pradomuseum, Ausflüge nach Toledo, Segovia und El Escorial, sportliche Aktivitäten, Unternehmungen in der Natur, Konzerte und Theater, Weinproben, interkulturelle Parties, Filme, Flamenco, Firmenbesuche und TANDEM-Austausch.
Beispiele aus dem Kulturprogramm:

  • Montag: 16:30-18:00 Stadtführung durch das moderne Madrid
  • Dienstag: 16:30-18:30 Besuch eines Radiosenders 
  • Mittwoch: 16:15-17:45 Flamenco Show*
  • Donnerstag: 16:30-18:00 Besuch des Prado Museums: Velázquez*
  • Freitag: 20:30-22:00 Spanische Filmnacht*
  • Samstag: Tagesausflug nach Toledo* 

Die Teilnahme an den verschiedenen Aktivitäten ist kostenlos.
*Die Schüler werden gebeten, den Unkostenbeitrag für den Transport bei Ausflügen in die Umgebung, Eintritt in die Museen oder zu anderen Veranstaltungen etc. selbst zu tragen. 
Die Schüler finden in der Schule eine regelmäßig aktualisierte Liste mit weiteren Empfehlungen außerhalb der Aktivitäten unseres Kulturprogramms.

 Spanischkurse in Madrid - Sprachkurse und Daten

 Spanischkurse in Madrid 2015

Standardkurs (20 Lektionen pro Woche)
Kommunikationskurs, jedes Sprachniveau, wird das ganze Jahr über angeboten. Dieser Kurs ist für diejenigen Studenten gedacht, die ein angemessenes Sprachniveau, sowie kulturelles Wissen über das Land erwerben möchten.
4 Lektionen täglich, 20 Lektionen in der Woche. Von 09:30 Uhr – 13:00 Uhr.
Der Kurs beginnt jeden Montag für Beginner - Advanced Level.

Intensivkurs (30 Lektionen pro Woche)
Dieser Kurs ist für diejenigen Studenten gedacht, die an einem sehr intensiven und individuellen Unterricht interessiert sind.
4 Lektionen am Morgen werden durch 2 Nachmittagslektionen in Kleingruppen ergänzt.
6 Lektionen täglich, 30 Lektionen in der Woche. Von 09:30 Uhr – 13:00 Uhr und von 13:30Uhr – 15:00 Uhr.
Der Kurs beginnt jeden Montag für Beginner - Advanced Level.
Dieser Kurs wird als Bildungsurlaub in Deutschland anerkannt.

Standard "Plus 2" Kurs (30 Lektionen pro Woche)
Diese Kurse wurden speziell für Teilnehmer entwickelt, die gerne in einer Gruppe lernen und gleichzeitig individuellen Unterricht wünschen, bei dem spezifische berufliche und private Interessen berücksichtigt werden. Eine perfekte Kombination, um seine Kenntnisse in kurzer Zeit zu verbessern.
6 Lektionen täglich, 09:30 Uhr – 13:00 Uhr Gruppenunterricht und von 13:30 Uhr – 15:00 Uhr +
2 Einzelstunden.
Der Kurs beginnt jeden Montag für Beginner - Advanced Level.
Dieser Kurs wird als Bildungsurlaub in Deutschland anerkannt.

Einzelunterricht
Dieser Kurs ist wohl der effizienteste um seine Sprachkenntnisse innerhalb kürzester Zeit deutlich zu erweitern. Hier kriegt der Schüler die Chance seinen ganz individuellen Bedürfnissen nachzugehen. Der Schüler legt selbst die Dauer, das Datum und die Stundenanzahl des Unterrichts fest. Mindestens eine Woche mit 4, 6, 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

DELE Vorbereitungskurse (30 Lektionen pro Woche)
Die offiziellen Prüfungen des Instituto Cervantes stellen die bewährteste und universellste Möglichkeit dar, ein Zertifikat über Ihre Spanischkenntnisse zu erhalten.
Dieser Vorbereitungskurs beginnt jeden Montag de Jahres und die Mindestdauer ist von 4 Wochen.

Dele Prüfungen - Termine: April, May, Juli, Oktober und November.
Die DELE Examensgebühren sind im Kurspreis nicht mit inbegriffen.

Spanischkurse für Jugendliche (20 Lektionen pro Woche)
Die Sommerkurse für Jugendliche sind an Schüler im Alter zwischen 15 und 17 Jahren gerichtet. In 2-, 3- oder 4-wöchigen Kursen kann man Spanisch lernen und gleichzeitig bereichernde Erfahrungen in Madrid machen.
4 Lektionen täglich, 20 Lektionen in der Woche. Von 09:00 Uhr – 12.15Uhr. Aktivitäten am Nachmittag und Abend. Wochenendausflüge in der Umgebung von Madrid. Unterkunft in Studentenwohnheim mit Halbpension oder in Spanischen Familien auch mit Halbpension.

Im Preis enthalten:Unterkunft im Wohnheim, Einzelzimmer mit eigenem Bad, Frühstück und Mittagessen, 20 Lektionen Spanischkurs, Einstufungstest, Unterrichtsmaterial, Zertifikat, 2 Aktivitäten täglich, 1 Tagesausflug pro Woche, freier Eintritt bei den Besichtigungen des Kulturprogramms, Transfer vom Flughafen zur Schule und zurück.
Kursbeginn: 15.06. - 30.08.2015.


Spanischkurse für Gruppen
Gruppen: Sekundarschulen, Grundschulen, sämtliche bildenden Institutionen, Universitäten; Vorzugsalter: 15 – 85 Jahren.
5 - 40 Personen + Betreuer; Spanischkurs: 4 Lektionen./täglich, von 09:30 Uhr – 12:15 Uhr;
Kulturelles Programm: Tägliche Aktivitäten von Montag bis Donnerstag sowie Wochendexkursionen;
Unterkunft und Verpflegung: Doppelzimmer in einer Familie mit Halbpension (Frühstück und Abendbrot);
Abholservice vom Flughafen. Anfängerdaten: Das ganze Jahr über möglich.
Preise auf Anfrage. Bitte e-mail an info@language-in.com schreiben.


Generelle Informationen über die Kurse

  • Eine Lektion entspricht 45 Minuten.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Schüler begrenzt, minimum 4 Studenten.
  • Das Lehrmaterial ist im Kurspreis inbegriffen.
  • Kosten der Unterkunfts-Organisation 40 €.
  • Anmeldegebühr: 45 €.
  • Inbegriffen im Kurspreis: Einstufungstest, Sprachkurs, Mappe mit Informationen über Madrid, einige der Aktivitäten im kulturellen Programm, Teilnahmebescheinigung, Sprachaustausch gegebenenfalls, freie Benutzung der Bibliothek und Computer-Raum, kostenloser Internetzugang, gratis Zugang zu einem Online-Spanischkurs (AVE KURS) für Studenten, die in einen langfristigen Kurs angemeldet sind. TANDEM-Partner (Konversation Austausch für Studenten mit minimum 2 Wochen Kurs)
  • Mindestaler 17 Jahre; für Jugendkurse 15. Studenten unter 18 Jahre brauchen eine Genehmigung unterschrieben von den Eltern.
  • Am Ende des Kurses erhält jeder Schüler, der regelmäßig am Unterricht teilgenommen hat ein Zertifikat.
  • Finanzielle Rückerstattungen für das Zuspätkommen oder das Nicht-Erscheinen im Unterricht werden nicht geleistet.
  • An nationalen und lokalen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Diese Stunden werden nur nachgeholt, wenn es sich um 1-wöchige Kurse oder um Einzelunterricht handelt.
  • Am Ende des Sprachkurses steht es dem Schüler frei ob er sich freiwillig einem Sprachtest unterzieht. Die Gebühr dieses Testes beträgt 40 €.
         

Feiertage: 01.01., 06.01., 19.03., 02.04., 03.04., 01.05., 02.05., 15.05., 19.06., 15.08., 12.10., 02.11., 10.11., 07.12., 08.12., 25.12.2015.

Niveaus
Die Niveaus richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und diese sind wie folgt:
Elementare Sprachverwendung A1 - Breakthrough
Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.
Elementare Sprachverwendung A2 - Waystage
Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.
Selbstständige Sprachverwendung      B1 - Threshold
Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.
Selbstständige Sprachverwendung B2 - Vantage
Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
Kompetente Sprachverwendung      C1 - Effective operational proficiency
Kann ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen. Kann sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Kann die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen. Kann sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.
Kompetente Sprachverwendung     C2 - Mastery
Kann praktisch alles, was er/sie liest oder hört, mühelos verstehen. Kann Informationen aus verschiedenen schriftlichen und mündlichen Quellen zusammenfassen und dabei Begründungen und Erklärungen in einer zusammenhängenden Darstellung wiedergeben. Kann sich spontan, sehr flüssig und genau ausdrücken und auch bei komplexeren Sachverhalten feinere Bedeutungsnuancen deutlich machen.

 

 

 Unterkunft in Madrid

Unterkunft in Madrid 2015

Die Schule bietet sorgfältig ausgewählte Unterkünfte:
1. Unterkunft in Wohngemeinschaft
2. Unterkunft mit spanischen Familien
3. Unterkunft in Residenz

Die Schule hat eine professionelle Unterkunftsvermittlungsagentur mit einer großen Erfahrung auf diesem Gebiet. Alle Unterkünfte werden sorgfältig ausgewählt, kontinuierlich überprüft und sind in der Nähe der Schule.

Wohngemeinschaft
Hier bietet die Schule die Möglichkeit zusammen mit spanischen Mitbewohnern eine vollausgestattete Wohnung zu teilen. Einzelzimmer sind buchbar. Bad, Küche und Wohnzimmer werden geteilt. Alle Appartements liegen in der Nähe der Schule und sind gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.

Spanische Gastfamilie
Das Leben in einer Gastfamilie bietet die Möglichkeit einen Einblick in das Spanische Alltagsleben zu bekommen. Die Familien vermitteln ein Wohlfühlgefühl und Sicherheit. Wenn sie mögen werden sie voll und ganz in die Familie integriert. Einzel oder Doppelzimmer mit Frühstück, Halb- oder Vollpension stehen ihnen zur Auswahl. Bei einem Aufpreis ist es möglich ein Einzelzimmer mit eigenem Bad zu buchen.

Residenz
Schulresidenz nur 5 Gehminuten von der Schule entfernt. Man kann entweder ein Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Dreibettzimmer mit privatem Bad buchen oder mit Badmitbenuzung.
Im Preis inbegriffen sind: Bettwäsche, Decken-, Reinigungs-Service, Mitbenützung Küche, Klimaanlage, Fernseher mit SAT-Kanäle, Telefon, kostenloser drahtloser Internetzugang, eigener Parkplatz, kostenloser Internet-Zugang in der Rezeption.
Die Unterkunft steht ab 12:00 Uhr am Sonntag vor dem ersten Kurstag (Montag) und bis 12.00 Uhr mittags am Samstag nach dem letzten Kurstag zur Verfügung (Freitag).

 

Allgemeine Bedingungen
- Ankunft normalerweise immer am Sonntag vor Kursbeginn.
- Abreise normalerweise immer am Samstag nach Kursende.
- Reservierungen für Doppelzimmer werden nur dann akzeptiert, wenn 2 Personen zusammen anreisen.

Abholservice:
Die Schule bietet ein Abholservice vom Flughafen an, wenn Sie möchten.
Vom Flughafen (Madrid) zur Unterkunft 65 €.

Preise 2015 in Euro - Sprachkurse in Madrid
Einschreibegebühr: 45 €
Kurs Lekt./Woche 1 2 3 4 6 8 12 14 16 20
Standard 20 215 395 580 765 1.135 1.505 2.245 2.615 2.985 3.725
Intensiv 30 375 710 1.065 1.420 2.130 2.840 4.260 4.970 5.680 7.100
Standard "Plus2" 30 510 975 1.440 1.905 2.835 3.765        
D.E.L.E. 30 4 Wochen: 1.405 € / 10 Wochen: 3.500 €
Jugendkurs Sommer 20   1.170   2.240            
Gruppenkurse 20 bitte e-mail an: info@language-in.com schreiben.
Einzelunterricht  

1 Lektion 38 € / 20 Lektionen 760 € / 30 Lektionen 1.140 €


Unterkunft 1 Woche 2 Wochen 3 Wochen 4 Wochen pro Nacht 
Unterkunfsvermittlungsgebühr: 40 €
Familie, Frühstück, Einzelzimmer 165 330 495 660  
Familie, Halbpension, Einzelzimmer 218 436 654 872  
Familie, Vollpension, Einzelzimmer 245 490 735 980  
Familie, Frühstück, Doppelzimmer 146 292 438 584  
Familie, Halbpension, Doppelzimmer 192 384 576 768  
Familie, Vollpension, Doppelzimmer 222 444 666 888  
Familie Plus, Frühstück, Einzelzimmer 245 490 735 980  
Familie Plus, Halbpension, Einzelzimmer 285 570 855 1.140  
Familie Plus, Vollpension, Einzelzimmer 314 628 942 1.256  
Wohgemeinschaft, Einzelzimmer 200 320 480 490  
*Residenz, Einzelzimmer mit Bad 276 598 880 1.188 46
*Residenz, Einzelzimmer Gemeinschaftsbad 240 520 760 1.026 40
*Residenz, Doppelzimmer mit Bad 336 754 1.120 1.512 58
*Residenz, Doppelzimmer Gemeinschaftbad 252 532 798 1.107 45
*Der Preis ist für das Zimmer nicht pro Person (Residenz).
Abholservice: vom Flughafen Madrid: 65 €.
ZurückZurück | Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Twitter: Language-In Study and GoFacebook: Language-In Study and GoBlog: Language-In Study and GoLanguage-In Study & Go! © 2008-2014 PageRank Optimizado para: Internet Explorer 6/7+Firefox 3.0 D&H Truyi Art StudioValid CSS! RSSHTML Sitemap

Sprachkurse in Malaga » Sprachkurse in Madrid » Sprachkurse in Granada » Sprachkurse in Almuñecar » Sprachkurse in Salamanca » Sprachkurse in Montañita » Sprachkurse in Buenos Aires » Sprachkurse in Nizza » Sprachkurse in Montpellier » Sprachkurse in London Euston » Sprachkurse in London Central » Sprachkurse in London Camden » Sprachkurse in Brighton (EC) » Sprachkurse in Cambridge » Sprachkurse in Eastbourne » Sprachkurse in Bournemouth » Sprachkurse in Oxford (BSC) » Sprachkurse in Dublin » Sprachkurse in Cork » Sprachkurse in New York » Sprachkurse in Toronto » Sprachkurse in Sydney » Sprachkurse in St. Julian's » Sprachkurse in Sliema » Sprachkurse in Gzira » Sprachkurse in Rom »